Mehr Geld verdienen - Mehr Sicherheit für selbständige Unternehmerinnen

Mehr Geld verdienen

Frauen und Geld… Ist gar nicht so einfach, dieses Thema. Denn viele Frauen sprechen nicht gerne über Geld. Dann kommt noch die Tatsache hinzu, dass der Schweizer, beziehungsweise die Schweizerin generell nicht (gerne) über Geld spricht. Und dennoch ist es wichtig. Für Sie als selbständige Unternehmerin erst recht! Denn schliesslich wollen Sie ja (mehr) Geld verdienen. Und übrigens: Das steht Ihnen auch zu.

Geld hängt mit Wert zusammen. Und hier sind schon die ersten Herausforderungen. Denn viele Frauen

  • glauben insgeheim, dass sie nicht wertvoll sind
  • haben tief im Innern das Gefühl, dass sie nicht gut genug / fähig genug sind
  • sind der Meinung, dass ihr Angebot nicht “so teuer” sein darf

Woher kommt das? Nun, viele Frauen sind sich gewohnt, einiges nebenbei und kostenlos zu machen. Für Vereine, für Freunde, für die Elternräte der Schulen, für die eigene Familie – ja so ziemlich alles im Alltag. Alles wird immer als selbstverständlich angesehen und die Zeit, das ganze Wissen und all die Fähigkeiten und Kompetenzen werden viel zu wenig geschätzt und in der Regel einfach als selbstverständlich angesehen. Es ist die Erwartungshaltung der Gesellschaft. Das prägt – leider!

Wie also soll Frau an Selbstsicherheit gewinnen? Wie soll sie voller Selbstvertrauen hinstehen können und voller Überzeugung sagen können: “Das bin ICH. Spezialistin im Bereich ‘xy’. Ich und mein Produkt sind ein Mehrwert für die Gesellschaft. Ich bin wertvoll. Mein Angebot ist wertvoll.”

Das ist für viele Frauen nicht ganz einfach. Aber es ist möglich. Es ist ein Prozess. Und wenn Frau mit diesem Prozess loslegt, ergibt das eine dann das andere. Und plötzlich verändern sich die Dinge. Plötzlich wird Frau bewusst, wie wertvoll sie ist, und dass sie der Gesellschaft einen wirklichen Mehrwert zu bieten hat. Und da im Wort ‘Mehrwert’ schon das Wort ‘Wert’ enthalten ist, ist auch klar, dass dieser Mehrwert eben wertvoll ist und seinen Preis hat.

“Alles was gratis ist, ist nichts wert.” So die Einstellung von Herrn und Frau Schweizer*. Das war das Ergebnis einer Studie, die ich im Dezember 2017 gemacht habe. Herr und Frau Schweizer ist bereit, viel Geld für ein wertvolles Angebot auszugeben. Das heisst ganz klar: Herr und Frau Schweizer* ist bereit, viel Geld für dein Angebot auszugeben.

Wichtig sind nun 2 Dinge:

  1. Du musst ein UNWIDERSTEHLICHES Angebot/Produkt haben. Du musst dich und dein Angebot so positionieren, dass Herr und Frau Schweizer* den Mehrwert sofort erkennen. Das ist auch das, was ich im Basis-Kurs “Die Marke ICH” erkläre und wir in den Vertiefungsmodulen dann umsetzen.
    Sandra Liliana Schmid
  2. Es ist ein Kreislauf, ein Fluss. Und du musst dafür sorgen, dass dieser Kreislauf geschlossen wird und bleibt: Du hast ein Angebot und möchtest, dass Leute das von dir kaufen, dass du dafür Geld erhältst. Du musst nun im Fluss der Dinge bleiben. Einerseits erhältst du Geld für dein Angebot, andererseits musst du (clever) investieren. Du willst erhalten, dann musst du auch geben. Sonst wird der Fluss, der Kreislauf gebremst und blockiert. So funktioniert unsere Wirtschaft, und du bist mit deiner Selbständigkeit ein Teil dieses ‘Wirtschafts-Rades’: Du kannst nur erhalten, wenn du auch gibst.

Wertvolle Links:

Und denken Sie daran: Erfolg ist nichts anderes als Wertschätzung und Anerkennung für das was Sie tun.

Herzlichst
Sandra Liliana Schmid

 

(*Ich möchte ergänzen, dass in diesem Blog unter dem Begriff “Herr und Frau Schweizer” auch diejenigen gemeint sind, die nicht Schweizer Bürger, aber in der Schweiz wohnhaft sind.)

One thought on “Mehr Geld verdienen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.